Um Gottes Willen! “Nur ein Habermas kann uns retten” – mit diesem geerdeten Heidegger Verschnitt will einer der Herausgeber der FAZ, Frank Schirrmacher, uns erläutern, wie man die Malediven rettet (FAZ vom 9.2.2011). Dabei ist Habermas viel zu teuer. Denn können sich die Malediven gar nicht leisten. Was sie wirklich brauchen, weiß ihr von Schirrmacher befragter Vizepräsident, den die Zeitung mit dem Satz zitiert, daß der Islam von den Fortschritten der Wissenschaft profitieren muss. Damit können nur die Naturwissenschaften gemeint sein, und dann stimmt es, obwohl Habermas das nicht gerne hören wird. Die Malediven sollten übrigens nicht nur von der Wissenschaft profitieren, sondern zu ihr beitragen. Das kann sie retten, aber das geht nur gegen Habermas.