Ausgeschlossen

Heute – am 30.06.2014 – beginnt im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen eine von der VW-Stiftung finanzierte und geförderte Veranstaltung zur Kommunikation von Wissenschaft. „Image statt Inhalt?“ heißt das Treffen, das man im Netz unter den Veranstaltungen der Volkswagenstiftung findet. Der Witz an der Tagung besteht darin, dass die Öffentlichkeit ausgeschlossen ist. Man darf fragen, für wen die Kommunikation gemacht wird. Für die Kommunikatoren natürlich, du Dummkopf. Die Experten werden sich doch bei ihren Beratungen nicht stören lassen. Es könnte ja sein, dass die Öffentlichkeit mitteilt, wie sie übergangen wird.