Die andere Leichtigkeit des Seins

Eine persönliche Geschichte als Hausmann und Hochschullehrer. Ein Leben für Familie und Wissenschaft.

Die andere Leichtigkeit des Seins – ist die Autobiographie der Autors, der 1947 geboren ist, also in dem Jahr, in dem auch der Transistor das Licht der Welt erblickt hat. Die Berichte aus den Jahrzehnten des eigenen Lebens wechseln mit Darstellungen der wissenschaftlichen Entwicklungen ab, die in dieser Zeit passiert sind und die Welt geprägt haben.

 

Komplett-Media, München 2012, 336 Seiten, ISBN 978-3831203888

Bestellen bei Amazon